Datenschutzerklärung

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Internet-Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (zum Beispiel Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden - erfolgt dies, soweit möglich - stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz aller Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihre personenbezogenen Daten und deren Schutz bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei, werden auf der sogenannten Logdatei protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Aufgezeichnet werden folgende Daten:

• Browserversion und Browsertyp
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar und werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Darüber hinausgehend werden personenbezogene Daten nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer von Ihnen persönlich veranlassten Kontaktaufnahme, Anfrage oder Registrierung, machen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

1. Für den Fall, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung vertraglicher Beziehungen mit Ihnen sowie für die technische Administration.

2. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn dies dem Zweck der Vertragsabwicklung mit Ihnen dient, wie etwa zu Abrechnungszwecken oder wenn Sie zuvor eine Einwilligung erklärt haben.

3. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

4. Im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten werden diese gelöscht, soweit die Speicherung zur Erfüllung des verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder eine Datenspeicherung gesetzeswidrig ist.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Löschfristen

Ihre personenbezogenen Daten speichern wir generell nur so lange, wie sie für den angegebenen Zweck benötigt werden.

Sicherheitshinweis

Ihre personenbezogenen Daten werden unter Ausschöpfung der hierfür technischen und organisatorischen Mittel möglichst so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Da aber bei der Kommunikation per E Mail eine vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann, empfehlen wir Ihnen im Falle von vertraulichen Informationen den Postweg.

Datenschutzbeauftragter

Patrick Künzel
Telefon: 03338 | 34141-00
E-Mail: datenschutz@upmichael.de