« zurück zur Übersicht

 

Oma und Opa Nachmittage .

Einmal jährlich, meistens im Frühjahr, laden wir alle Omas und Opas zu uns in die Kinderkrippe ein.


Sie bekommen im Vorfeld von uns Post und sind herzlich willkommen. Kinder, dessen Großeltern nicht vor Ort wohnen, dürfen selbstverständlich Patentante/Patenonkel oder andere enge Bezugspersonen mitbringen. Aus beiden Gruppen werden die Großeltern an unterschiedlichen Tagen eingeladen und dürfen mit uns und ihren Enkelkindern einen schönen Nachmittag in der Einrichtung verbringen. Unsere Oma und Opa Nachmittage beginnen um 14:30 Uhr und enden um 16:00 Uhr.
Die Nachmittage finden in den jeweiligen Gruppen statt. Zu Beginn starten wir gemeinsam mit einem Sitzkreis und schauen, welche Kinder ihre Großeltern oder anderen Bezugspersonen mitgebracht haben. Danach werden noch Lieder gesungen oder Spiele durchgeführt.
Im Anschluss lassen wir den Nachmittag in gemütlicher Runde bei Tee und Kuchen ausklingen. Je nach Lust und Laune, dürfen die Kinder ihre Großeltern durchs Haus führen und mit ihnen spielen.